Erbrecht

 

Vorsicht Falle: Hart erarbeitetes und versteuertes Vermögen sollte nicht noch einmal mit dem Finanzamt geteilt werden! Wir finden - auch in Zusammenarbeit mit Ihrem Steuerberater - alle rechtlichen Möglichkeiten, Vermögen so zu übertragen und zu hinterlassen, dass auch noch Freude aufkommt. Rechtsanwalt und Notar Bartsch ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht des Deutschen Anwaltvereins sowie in der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge.

Unter anderem leisten wir:

  • Vermögensübertragungen unter Lebenden durch vorweggenommene Erbfolge
  • Sicherung von Vermögen durch rechtzeitige Übertragung unter Ausnutzung von Freibeträgen und gleichzeitiger Sicherstellung der Übertragenden durch Einräumung von z.B. Nutzungsrechten
  • Sicherung von Rückübertragungen, z.B. im Falle des Scheiterns einer Ehe
  • Beratung bei der Abfassung aller Arten von Testamenten und Erbverträgen, Vermächtnissen und Auflagen an die Erben
  • Anfechtung von Testamenten
  • Durchsetzung von Pflichtteilsansprüchen
  • außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung von Erbrechten
  • Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften
  • Beratung von Erben und Erbengemeinschaften, den wirtschaftlich sinnvollsten Weg zu finden, vermögensschmälernde Auseinandersetzungen zu vermeiden
  • Ermittlung von Erben.

Siehe auch Immobilienrecht und Notariat.

 

 
COPYRIGHT 2003-2018 BARTSCH BONGARD LEBEN    IMPRESSUM     SEITENÜBERSICHT     DESIGN BY THAX SOFTWARE